Ziegen

Rosi & Maresi

Kuh mit Kälbchen

Mmmh, das schmeckt!

Euer Sommer am Bauernhof

Euch Kindern wird bei uns sicher nicht langweilig. Im Sommer ist unser Bauernhof ein einziger großer Spielplatz. Es gibt einen Spielplatz mit Sandkasten, Schaukeln und eine Rutsche. Unsere Tiere freuen sich immer über Aufmerksamkeit, die frechen Ziegen, aber auch unsere Hasen, Katzen, die beiden Hühnerfamilien und unsere Kälber, die den Sommer über am Bauernhof bleiben. Unsere Kühe verbringen jeden Sommer auf der Alm. Wenn ihr Lust am Wandern habt dann könnt ihr sie vielleicht sogar treffen.

Beim Wandern kann man überhaupt sehr viel erleben. Mit dem Rucksack am Rücken geht's über Stock und Stein auf die Vögeialm, die Oberhütte, oder gleich ganz rauf bis zum Gipfelkreuz. Ihr schreibt eure Namen in das Gipfelbuch und lasst euch eine Jause schmecken. Rundherum sieht man Schafe, Gämsen, die Murmeltiere pfeifen, Kühe und Pferde grasen.

Zurück am Bauernhof werden die Teiche erkundet. Sie liegen am Waldrand umgeben von Bäumen und Wiesen und einem kleinen Bach. Manchmal, da wird dort auch gefischt oder am Lagerfeuer gegrillt. Neben der kleinen Teichhütte gibt es dann Würstchen am Stock.

Wir freuen uns auf euch, es gibt hier viel zu entdecken und zu erleben!

Für weitere Informationen empfehlen wir folgende Websites:

Tourismusverband Forstau
Nächstgelegener Badesee
Eisriesenwelt
Nächstgelegenes Hallen- und Freibad
Nächstgelegene Therme
Dachstein
Wilde Wasser

Euer Winter am Bauernhof

Im Winter geht's dann rauf auf den Berg. Unser Skigebiet im Ort heißt Fageralm und ist eines der kinderfreundlichsten in der Region. Dort gibt's viel Spannendes zu sehen. Das Wikingerland zum Beispiel mit seinen großen Holzfiguren ist eine kleine Spritztour abseits der Piste wert. Da geht's vorbei an Wickie, Halvar, Snorre und gleich zu Beginn am schrecklichen Sven. Ganz oben am Berg wartet die Goliath-Riesenschaukel auf euch. Durch das Fernrohr habt ihr einen tollen Blick über die Berge rundherum. Wenn die Sonne scheint, ist das ein guter Platz für eine kleine Jausenpause zwischendurch. Die Rennfahrer unter euch messen sich dann gerne an der Speedy- oder der Zeitmess-Strecke. Raus aus dem Starthaus, durch die Tore und – Bestzeit!

Die ganz Kleinen machen Ihre ersten Schwünge auf der großen Übungswiese. Es gibt viele lustige Figuren und ein Karussell. Rauf geht's mit dem Zauberteppich oder mit dem kleinen Übungslift zum Festhalten.

Wenn ihr nach einem aufregenden Skitag wieder zu uns auf den Bauernhof kommt, dann ist es Zeit die Kühe zu melken und alle Tiere zu versorgen. Mit Gummistiefeln, alten Kleidern und einer Mütze seid ihr perfekt ausgestattet für den Stall. Die Kühe brauchen frisches Heu, Sägespäne und Stroh. Hühner und Hasen wollen Wasser und Körner und die Eier müssen eingesammelt werden. Die Katzen treiben sich um diese Zeit auch gerne im Stall herum denn wenn die Melkmaschine zu hören ist heißt das "frische Milch!" Wenn du Glück hast dann ist gerade ein Kälbchen zur Welt gekommen denn das passiert bei uns immer im Winter.

Nach der Stallarbeit habt ihr euch eine heiße Dusche und ein gutes Abendessen verdient. Und nach all der Anstrengung werdet ihr auch richtig gut schlafen :)

Für weitere Informationen empfehlen wir folgende Websites:

Skischule in Forstau
Skiverleih in Forstau
Nächstgelegenes Hallen- und Freibad
Nächstgelegene Therme